Gaswärmepumpe


TEDOM Polo 100

Die Gaswärmepumpe TEDOM Polo 100 stellt eine kompakte Anlage dar, die ihrem Betreiber eine variable Kälte- und Wärmeerzeugung in Abhängigkeit von den jeweiligen Betriebsbedingungen und dem jeweiligen Energiebedarf bietet. Die Verbindung eines hochwertigen Kolbenkompressors aus deutscher Herstellung und eines zuverlässigen japanischen Industriemotor ermöglicht die Anpassung der Anlage für den Einsatz in verschiedenen Industrie- und Lebensmittelbetrieben, Bürogebäuden, Hotelanlagen usw. Mit einer Anlage kann somit eine erhebliche Energieeinsparung, bzw. Reduktion der mit der Heiz-/Eiswasseraufbereitung verbundenen Kosten erzielt werden.

In den Lebensmittelbetrieben mit permanentem Bedarf an Kühlung hilft TEDOM Polo 100, den Strombedarf erheblich zu reduzieren, besonders den Stromverbrauch, der im Zuge der Kühlung vor allem in den Sommermonaten anfällt. Dies ermöglicht die Reduktion der gesamten Strombelastung in den Spitzen.

Die Gaswärmepumpe wird jedoch auch in Betrieben mit erhöhtem Wärmebedarf eingesetzt, weil die Anlage auch als Hochleistungswärmepumpe betrieben werden kann, welche die in der Umgebungsluft angefallene Wärme nutzt. Dies ermöglicht eine effiziente Verwendung des Brennstoffs und die Reduktion der Betriebskosten.

An der technischen Lösung der Gaswärmepumpe TEDOM Polo 100 war die Firma TC MACH, s.r.o. beteiligt.

TEDOM Polo 100
Kühlleistung bis zu 136 kW *
Thermische Leistung (inkl. Verwendung Abwärme aus den Abgasen) bis zu 250 kW *
Gasverbrauch 142 kW **
Installierte elektrische Leistung 1,7 kW
COP (Nutzeffektkoeffizient) 2,5
Kühlmittel (Typen je nach konkreter Anwendung) R407C, R507, R134a ***
Heizwassertemperatur (Kondensatorseite) bis zu +75 °C
Heizwassertemperatur (Motorseite) +90°C
Eiswassertemperatur bis zu -18°C
Umgebungstemperatur von -10°C bis +45°C
Gewicht der Anlage 1 530 kg
Abmessungen (Breite x Höhe x Länge) 0,8 x 1,8 x 2,3 m
Ausführung Innere und äußere

*) Die Leistung der Anlage hängt jeweils von ihrer Einstellung für die jeweilige Anwendung und verwendeten  Kühlmedium
**) Der Gasverbrauch hängt von den Soll-Austrittsparametern der Anlagenleistung ab.
***) Die Gaswärmepumpe TEDOM werden mit drei verschiedenen Kühlmitteln betrieben (nach Anforderung der jeweiligen Anwendung)