Einsatzbereiche



OK
Für wen eignet sich die Kraft-Wärme-Kopplung?
  Nein
Für wen ist die Kraft-Wärme-Kopplung unvorteilhaft?
Die Kraft-Wärme-Kopplung ist überall dort geeignet, wo es ganzjährige Ansprüche an die Wärme- bzw. Kälteabnahme gibt. Eine unbedingt erforderliche Voraussetzung für den Einsatz eines Blockheizkraftwerkes ist nämlich die Nutzung sämtlicher erzeugten Wärme. Dies kann man auch durch die Verbindung eines Blockheizkraftwerkes mit einem geeigneten Speicher erzielen. In diesem Fall arbeitet das Blockheizkraftwerk nur in der Spitze, in der die Förderungen für den BHKW-Strom am höchsten sind. Die erzeugte Wärme wird gespeichert und kann auch in der Zeit genutzt werden, in der das BHKW nicht in Betrieb ist.  

Der Einsatz einer KWK-Anlage ist nicht dort sinnvoll, wo nicht die gesamte Abwärmemenge eines Blockheizkraftwerkes genutzt werden kann, also z.B. in Betrieben ohne Wärme- oder Warmwassernutzung in den Sommermonaten u.a. Aus diesem Grund ist der Einsatz von unseren Blockheizkraftwerken z. B. für jene Wohnungen oder kleine Einfamilienhäuser nicht geeignet, die nur kleinen Wärmebedarf haben.

 

 

Typische Beispiele für die Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung

Anlagen, die als Brennstoff Erdgas nutzen
Kommunale Heizwerke KOMMUNALE HEIZWERKE Referenzen Fallstudien BHKW TEDOM in Kesselanlagen und Heizwerken
Industrie und Landswirtschaft INDUSTRIE UND LANDSWIRTSCHAFT Referenzen Fallstudie  
Swimmbecken und Aquaparks SWIMMBECKEN UND AQUAPARKS Referenzen Fallstudie BHKW TEDOM in Swimmbecken und Aquaparks
Sportzentren SPORTZENTREN Referenzen    
Hotels und Pensionen HOTELS UND PENSIONEN Referenzen Fallstudien BHKW TEDOM in Hotels und Pensionen
Krankenhäuser und Kliniken KRANKENHÄUSER UND KLINIKEN Referenzen Fallstudie  
Schulen SCHULEN Referenzen Fallstudie BHKW TEDOM in Schulen
Senioren- und Pflegeheimen SENIOREN- UND PFLEGEHEIME Referenzen Fallstudie  
Einkaufszentren und Banken EINKAUFZENTREN UND BANKEN Referenzen Fallstudie BHKW TEDOM in Einkaufszentren und Banken

Anlagen die Biogas und sonstige Brennstoffe nutzen
Biogasanlagen LANDWIRTSCHAFTSBETRIEBE Referenzen Fallstudie  
Kläranlagen KLÄRANLAGEN Referenzen Fallstudie BHKW TEDOM in Kläranlagen
skládky ABFALLDEPONIEN Referenzen Fallstudien  
Bergwerke und Grubengas BERGWERKE UND GRUBENGAS Referenzen Fallstudie